Mit einer Fläche von 47.000 Quadratkilometern ist die Badain Jaran Wüste die drittgrößte Wüste in China und die viertgrößte der Welt. Sie liegt im Arxan-Verband der nördlichen autonomen Region der Inneren Mongolei Chinas. Die Badain Jaran Wüste ist durch ihre großen und hohen Sandhügel berühmt. Der höchste unter ihnen ragt 500 Meter in die Höhe. Das ist der bislang höchste bekannte Sandhügel der Welt. Er wird  “Qomolangma der Wüsten“ genannt. Es gibt zahlreiche mond- und pyramidenförmige Sanddünen und alle Arten von Sandhügeln mit einer durchschnittlichen Höhe von über 200 Metern.

Trotz der bedrohlichen Trockenheit der Sandwüste sind zwischen den riesigen Dünenketten ca. 100 kleine blaue Seen verborgen, welche von den Einheimischen als Haizi (Kleinsee) bezeichnet werden.  Hoch aufragende Sandgipfel, singende Sanddünen, kristallklare Wüstenseen, magische Wasserquellen und das tibetisch-buddhistische Kloster werden die fünf Natur- und Kulturmerkmale der Badain Jaran Wüste genannt.

Am Ufer vom Badain Jaran See befindet sich ein lamaistisches Kloster, das 1868 in Erinnerung an Mani Tulku gegründet wurde. Die Baumaterialien wurden aus über tausend Kilometer Entfernung mit Kamelen herangeschafft. Das Badain Jaran Kloster ist im Stil eines tibetanisch-buddhistischen Tempels erbaut. Weil er sich in den Tiefen der Wüste befindet, gibt es hier wenige menschliche Spuren, deswegen ist er sehr original gehalten worden.

Der Nortu See ist mit einer Fläche von 1,5 Quadratkilometern und einer Tiefe von 26,8 Metern der größte Wüstensee in Badain Jaran. Unmittelbar am Nortu See liegt der Nortu Sandgipfel. Kristallklares Seenwasser, blauer Himmel und goldfarbige Sanddünen sind hier das beliebte Fotomotiv der Fotografen und der Touristen.

Der Biluthu Sandgipfel ist mit einer Höhe von fast 500 Metern die weltweit höchste Sanddüne und liegt 1.609 Meter über dem Meeresspiegel. In seiner Umgebung befinden sich noch mehrere große stationäre Dünen jeweils bis 200 Meter hoch. Vom Biluthu Sandgipfel aus genießt man einen herrlichen Blick auf die umliegenden Dünen sowie auf mehrere bunte Wüstenseen.

Neueste Beiträge

Regionen

Tai Pan Newsletter – bleiben wir in Kontakt!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unsere besten Reiseangebote vor allen anderen!

Nordkorea und China Pauschalreise

Diese außergewöhnliche Kombi führt Sie in das weitgehend unbekannte Nordkorea sowie nach China, genauer gesagt nach Shenyang und Peking!

Zum Angebot

Über den Autor:


Seit weit mehr als 20 Jahren befassen wir uns ausschließlich mit Fernreisen und können mit Fug und Recht behaupten der Spezialist zu sein. Wir stehen für Traumreisen und stellen diese mit einer großen Leidenschaft für Sie zusammen.
E-Mail: office@taipan.at
Tel.: +43 (1) 90 229