By Krungthep – auf nach Bangkok! Viele kennen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Thailands.
Doch es gibt immer wieder Neues zu entdecken!

Nach den aufregenden Tagen auf den Inselparadiesen Koh Samui, Koh Tao und Koh Phangan ging es wieder retour nach Bangkok.
Diesmal war ich im „Robot Restaurant“. Hier können die Speisen per Tablet am Tisch bestellt werden und zwei Roboter servieren diese dann an den Tisch.
Die Roboter haben aber auch einen „Fancy Mode“, alle 45 Minuten wird ein Robotertanz vorgeführt, der absolut sehenswert ist.
Der Skytrain fährt seit 1999 über den Hauptverkehrsachsen Bangkoks auf zwei verschiedenen Linien. Die Sukhumvit-Linie verbindet die Innenstadt am zentralen Siam Square mit dem Chatuchak-Viertel im Norden und dem Stadtteil Bang Na im Südosten. Entlang dieser Linie befinden sich beispielsweise beliebte Einkaufzentren wie Siam Paragon oder Central World sowie die Verbindung zum Suvarnabhumi Airport Rail Link an der Haltestelle Phaya Thai.
Die Silom-Linie führt vom Stadtzentrum nach Thonburi an das westliche Flussufer des Chao Phraya.
Ein persönlicher Shopping-Tipp von mir: das MBK Shopping Center. Von Kleidung bis Elektronik und Souvenirs findet sich alles an einem Ort und ganz oben ein Schnellrestaurant mit riesiger Auswahl.
Der Chao Phraya Fluss war und ist nicht nur der wichtigste Fluss in Thailand, sondern zählt auch zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bangkok.
Viele Exkursionen können vom Bootspier des Hotels per Schiff am Chao Phraya unternommen werden. Die Lage des Ramada Plaza Menam Riverside ist aber auch für Shopping und Entertainment geradezu ideal. In Gehreichweite liegt das Asiatique Center direkt am Fluss mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.
Mitten im Zentrum befindet sich das Mandarin Hotel managed by Centre Point. Einkaufszentren, Restaurants und viele Sehenswürdigkeiten sind in der Nähe bzw. von hier aus leicht erreichbar, ebenso wie der Bahnhof bzw. der Skytrain oder die MRT-U-Bahnstationen.
Das brandneue und moderne Icon Bangkok Hotel mit sechs Etagen befindet sich zentral in der Sukhumvit Road; Nachtleben, Lokale und Restaurants sind in der Nähe ebenso wie die Skytrain-Station.

To do

Eine der neuen Attraktionen ist der Mahanakhon Skywalk.
https://kingpowermahanakhon.co.th/

Unsere Agenturchefin Khun Sunee hat immer gute Ideen für neue Touren in Bangkok:
Bangkok entdecken

Essen & Trinken
Immer wieder gut: Seafood Market&Restaurant, recht zentral gelegen und der Werbespruch passt: „If it swims, we have it.“
http://www.seafood.co.th/

  • Nonstop-Flüge ab Wien nach Bangkok mit Austrian, Eva Air und Thai Airways
  • schier unendliche Shopping-Möglichkeiten
  • Restaurants von der Straßenküche bis zum Gourmet-Tempel
  • kulturelle Highlights
  • Kombination mit Rundreisen und Badeurlaub
For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept
For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept
For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept
For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutz.
I Accept

Neueste Beiträge

Regionen

Tai Pan Newsletter – bleiben wir in Kontakt!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unsere besten Reiseangebote vor allen anderen!

Faszinierendes Thailand Pauschalreise

Viele Leistungen, die Sie oft zusätzlich bezahlen müssen, sind im Preis bereits inklusive!

ab € 2150.00

Zum Angebot

Über den Autor:


Der begeisterte Mountainbiker und Fotograf ist zuständig für die Abwicklung von Fernreisen und hat selbst schon fast alle Zielgebiete aus dem Portfolio von Tai Pan bereist, die Entdeckung von exotischen Plätzen ist sein größtes Interesse.
E-Mail: peter.brzezowsky@taipan.at
Tel.: +43 (1) 90 229-802