Nachdem Eva Air seit einiger Zeit die neue Boeing 787 Dreamliner einsetzt, die wir schon am Boden besichtigen konnten,  hatte ich jetzt die Gelegenheit zu einem ausgiebigen Test auf dem Flug von Wien nach Bangkok und retour. Die Abflugzeit von Wien ist ideal um 18:30 mit Ankunft in Bangkok am nächsten Vormittag. Der Check-In am Terminal 3, Schalter 301-328 geht sehr rasch, am schnellsten mit dem komfortablen Online-Checkin.

Die Boeing ist mit neu entwickelten Sitzen von Recaro bestuhlt, die sich als sehr komfortabel erweisen.

Wer noch mehr Platz für die Beine will kann gegen Gebühr auch die Plätze beim Notausgang buchen.

Sehr angenehm ist das Lichtdesign sowie die großen Fenster, die sich per Knopfdruck verdunkeln lassen.

Die Fluglinie ist Mitglied der Star Alliance, wer also eine Vielfliegerkarte hat kann hier Meilen sammeln, allerdings nicht bei allen Buchungsklassen (Die Buchungsklassen unterscheiden sich nicht beim Sitzkomfort sondern beim Preis – je besser der Flug gebucht ist desto teurer wird das Flugticket.) Mehr Informationen dazu gerne bei uns im Tai Pan Reisecenter.

Was mir persönlich sehr positiv aufgefallen ist das die Toiletten während des Fluges von den Flugbegleitern gereinigt werden und auch vor der Landung noch einen sehr gepflegten Eindruck machen.  Auch die Bordverpflegung ist sehr gut, köstliches Abendessen und vollwertiges Frühstück, Sondermenüs können vor Abflug vorbestellt werden.

Die Auswahl an Filmen und Musik des Flug-Unterhaltungssystem ist in Ordnung, hier bieten andere Fluglinien wie Emirates allerdings doch deutlich mehr Auswahl.

Beim Rückflug von Bangkok nach Wien in der Business Klasse war das Erlebnis von Anfang bis Ende perfekt!

  • Checkin am Business Schalter mit Priority Kennzeichnung des Gepäcks (mein Koffer war der zweite der in Wien am Gepäckband herauskam),
  • dann Ausreise aus Thailand durch die Priority-Lane in kürzester Zeit
  • sowie die sehr angenehme Lounge

lassen die Rückreise schon sehr entspannt beginnen.

Die Bestuhlung entspricht dem besten aktuellen Stand, hier sind am Fenster jeweils Einzelsitze (ohne Aufpreis, wie bei anderen Fluglinien) und in der Mitte zwei Plätze für Gäste die gemeinsam Reisen.

Was gleich auffällt

  • sind die neuen Sicherheitsgurte – 3 Punkt Gurte wie im Auto für mehr Sicherheit.
  • Und eine wesentlich größere Ablagefläche für Telefon, Reiselektüre oder mehr.
  • Highlights sind ein großer HD-Touch Bildschirm und geräuschdämmende Kopfhörer, vielfach verstellbare Sitze die sich auf Tastendruck in ein flaches Bett verwandeln lassen – das von den sehr aufmerksamen Flugbegleitern auf Wunsch sogar mit einem Überzug versehen wird.
  • Und wer mag bekommt auch einen Pyjama für eine geruhsame Nacht. Da werden die rund 11 Stunden von Bangkok nach Wien fast zu kurz.
  • Nicht zu vergessen das köstliche Abendessen und das umfangreiche Frühstück. Die Mahlzeiten können auch online vor Abflug bereits ausgewählt werden.

Tipp: die Toilette für Business Passagiere auf der rechten Flugzeugseite ist deutlich größer und bietet mehr Platz um sich vor der Ankunft frisch zu machen.

Nach der Landung haben die Gäste der Business Klasse auch beim Aussteigen Priorität und wie schon erwähnt ist zumeist das Gepäck schon in rund 10 Minuten am Kofferband.

Noch ein Tipp zur Passkontrolle bei der Ankunft in Wien – bei den Schaltern sind teils lange Schlangen – nützen Sie die automatische Passkontrolle links davon – ist unkompliziert und geht deutlich schneller.

Neueste Beiträge

Regionen

Tai Pan Newsletter – bleiben wir in Kontakt!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unsere besten Reiseangebote vor allen anderen!

Faszinierendes Thailand Pauschalreise

Viele Leistungen, die Sie oft zusätzlich bezahlen müssen, sind im Preis bereits inklusive!

ab € 2150.00

Zum Angebot

Über den Autor:


Der begeisterte Mountainbiker und Fotograf ist zuständig für die Abwicklung von Fernreisen und hat selbst schon fast alle Zielgebiete aus dem Portfolio von Tai Pan bereist, die Entdeckung von exotischen Plätzen ist sein größtes Interesse.
E-Mail: peter.brzezowsky@taipan.at
Tel.: +43 (1) 90 229-802