Unterwegs im Land des Lächelns

Diese Inspektionsreise führte mich in die thailändische Hauptstadt Bangkok, auf die Ferieninsel Koh Samui sowie bis ganz in den Norden ans Goldene Dreieck!

Bangkok

Auch nach unzähligen Besuchen in Thailands Hauptstadt freue ich mich jedes Mal wieder, ein paar Tage dort verbringen zu können. Laufend entstehen neue Viertel, Attraktionen und Hotels. Langeweile kommt hier also niemals auf! Dieses Mal durfte ich in einem ganz besonderen Hotel nächtigen: Das neue und trendige Avani Riverside Hotel liegt wie der Name schon sagt direkt am Chao Phraya Fluss, gleich neben dem seit vielen Jahren beliebten Schwesternhotel Anantara Riverside Resort & Spa. Moderne Zimmer mit Flussblick, ausgezeichnete Restaurants und ein atemberaubender Ausblick vom Infinity-Pool auf der Dachterrasse zeichnen das Hotel aus. Gäste des Avani-Hotels dürfen das Shuttle-Boot des Anantara-Hotels mitbenutzen, um flussaufwärts zur Sky-Train-Station oder zu den diversen Sehenswürdigkeiten zu gelangen.

Das Goldene Dreieck

Das berüchtigte Goldene Dreieck ist jener Punkt, an dem der Fluss Mae Sai in den Mekong mündet und die drei Länder Laos, Thailand und Myanmar aufeinandertreffen. Einst war das Gebiet bekannt für den Anbau und Handel von Klatschmohn, heute ist es ein beliebtes Ziel für Touristen. Zu den Attraktionen zählen der Ausblick auf den majestätischen Mekong, eine große vergoldete Buddha-Statue und das wirklich interessante Opium-Museum. Wenn man etwas mehr Zeit hat, kann man von hier aus auch kurze Ausflüge nach Myanmar und Laos unternehmen, ohne dafür ein Visum zu benötigen! Wer das Goldene Dreieck von seiner schönsten Seite erleben möchte, sollte ich sich im Anantara Golden Triangle Elephant Camp & Resort einquartieren. Das luxuriöse Resort im traditionellen Lanna-Stil bietet wunderschöne Ausblicke auf die Dschungellandschaft! Sensationell ist auch das hoteleigene Elefantencamp, welches mehrfach preisgekrönt und richtungsweisend in Bezug auf die Haltung und den Schutz der grauen Riesen ist. Für die Gäste werden einige authentische Aktivitäten mit den Elefanten angeboten. So kann man beispielsweise mit ihnen einen Spaziergang durch den Dschungel unternehmen, sie waschen und füttern ein wahrlich einmaliges Erlebnis! Bevor es für mich weiter zum Flughafen ging, legte ich noch einen kurzen Stopp in Chiang Rai ein, um mir den Weißen Tempel Wat Rong Khun anzusehen, ein Bauwerk, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

Koh Samui die Insel der Millionen Kokospalmen

Die beliebte Ferieninsel im Golf von Thailand ist ein wahres tropisches Paradies: Millionen von Kokospalmen, wunderschöne Sandstrände, Hotels für jeden Geldbeutel und ein großes Angebot an Restaurants, Bars und Geschäften locken Besucher aus aller Welt. Im Zuge meiner Inspektionsreise besuchte ich „altbewährte“ und neue Hotels an den bekannten Stränden „Chaweng“, „Lamai“, „Bophut“ und „Maenam“. Zwei Hotels möchte ich dabei ganz besonders hervorheben:

Das Buri Rasa Village Koh Samui liegt direkt am südlichen und somit schönsten Abschnitt des langen Chaweng Beach. Das kleine, feine Resort wurde im Stil eines thailändischen Dorfes errichtet und vermittelt dadurch eine ganz besondere Atmosphäre. Das äußerst freundliche Personal gibt einem wirklich das Gefühl, hier Gast zu sein.

Das Santiburi Resort liegt traumhaft schön am ruhigen palmengesäumten Maenam Beach im Norden der Insel und zählt sicherlich zu den besten Hotels in ganz Thailand. Luxuriöse Suiten und Villen und mehrere ausgezeichnete Restaurants verteilen sich in einem wunderschönen tropischen Garten! Zum Resort gehört zudem ein spektakulär angelegter 18-Loch-Golfplatz und ein liebevoll gestaltetes Spa, in dem man so richtig abschalten kann. In einer Hängematte liegend, mit einer frischen Kokosnuss in der Hand genoss ich dann die letzten Stunden im Paradies, bevor es zurück in Richtung Heimat ging …

Neueste Beiträge

Regionen

Tai Pan Newsletter – bleiben wir in Kontakt!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unsere besten Reiseangebote vor allen anderen!

Faszinierendes Thailand Pauschalreise

Viele Leistungen, die Sie oft zusätzlich bezahlen müssen, sind im Preis bereits inklusive!

Zum Angebot

Über den Autor:


Der Hobby-Basketballspieler kam über seine größten Leidenschaften, das Reisen und die Fotografie, in die Reisebranche. Manuel ist für die Leitung unseres Reisecenters verantwortlich und kann mit ausgezeichneten Tipps aufwarten.
E-Mail: manuel.rotter@taipan.at
Tel.: +43 (1) 90 229-819