Gemeinsam mit meinem Kollegen Peter Brzezowsky begebe ich mich auf die Reise nach Mauritius.

Mit der Austrian Boeing 777 ging es am frühen Abend entspannt in 10 Stunden 15 Minuten auf die Insel im Indischen Ozean.

Die Einreiseformalitäten im modernen Flughafen waren rasch erledigt und nach der Gepäckausgabe erwartete uns schon unsere örtliche Agentur und brachte uns zu unserem ersten Hotel.

Schon der erste Eindruck ist überwältigend: Zuckerrohrfelder, tropische Pflanzen und angenehme Temperaturen lassen sofort gute Urlaubsstimmung aufkommen.

Hotellerie auf Mauritius

Outrigger Mauritius Beach Resort

Das einladende Resort befindet sich im Süden, direkt am feinsandigen Strand von Bel Ombre. Der sieben Hektar große tropische Garten, drei Swimmingpools, ein breit gefächertes Sportangebot, tolle Restaurants und perfekter Service garantieren wunderschöne Urlaubstage.

Nach dem Check-in im Hotel führte uns der erste Weg zum Strand. Ein herrliches, azurblaues Meer erwartete uns. Die Strände sind flach abfallend, das Wasser perfekt temperiert. Da die Strände zumeist vorgelagerte Riffe haben, gibt es auch kaum Wellengang und Strömung. Herrlich zum Schwimmen und auch zum Schnorcheln.

Long Beach Golf & Spa Resort

Das traumhafte Resort bietet einen einzigartigen Mix aus moderner Architektur und tropischer Landschaft. Ein langer und weißer Sandstrand sowie ein atemberaubender Ausblick auf die unberührte Lagune mit Korallenriff erwarten Sie!

Ambre Resort & Spa

Das beliebte All-inclusive-Hotel bietet Ihnen insgesamt 297 Zimmer und Suiten entlang eines 700 m langen, spektakulären und wunderschönen Strandabschnitts von Belle Mare und offeriert eine große Auswahl unterschiedlicher Zimmerkategorien.

Constance Belle Mare Plage

Das Hotel erstreckt sich an einem zwei Kilometer langen Sandstrand und ist von fast 15 Hektar tropischen Gärten umgeben.

Silver Beach

Das beliebte kleine Silver Beach liegt direkt an einem wunderbaren, feinsandigen und weißen Sandstrand an der Ostküste von Mauritius. Zahlreiche Stammgäste schätzen das ausgesprochen gute Preis-/Leistungsverhältnis sowie das hervorragende Alles-inklusive-Konzept.

Victoria Beachcomber Resort & Spa

Das Resort liegt an der Westküste, verkehrsgünstig zwischen dem touristischen Zentrum Grand Baie und der Hauptstadt Port Louis, direkt am langen Sandstrand. Geschützt vor Passatwinden ist die Lagune ideal für Wassersport und zum Schnorcheln.

Le Palmiste Resort & Spa

Das kleine und familiär geführte Resort befindet sich in guter Lage an der Westküste, nur 150 Meter vom wunderschönen Trou aux Biches Strand entfernt. Das lebhafte Zentrum von Grand Baie erreicht man in 10 bis 15 Fahrminuten.

Merville Beach

Dieses Hotel ist eine Oase der Ruhe und nur einen kurzen Fußweg von Grand Baie entfernt, das für sein Nachtleben, seine Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten bekannt ist. Die Orca-Tauchbasis Grand Baie befindet sich direkt am langen, weißen Sandstrand.

Sugar Beach Golf & Spa Resort

Das luxuriöse und ruhig gelegene Sugar Beach Golf & Spa Resort im Stil einer Plantage befindet sich an der Westküste, direkt am eineinhalb Kilometer langen, flach abfallenden Sandstrand neben dem Schwesterhotel La Pirogue Resort & Spa nahe dem beliebten Ort Flic en Flac.

The St. Regis Mauritius Resort

Perfekte Lage direkt am Sandstrand von Le Morne, türkise Lagunen, einmalige Tauchgründe, ausgezeichnete Restaurants und mit jeder Annehmlichkeit ausgestattete Gästezimmer machen einen Urlaub im The St. Regis Mauritius Resort zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Lux Le Morne

Das wunderschöne Hotel liegt an der Westküste von Mauritius, am Fuße das malerischen Le Morne Brabant Berges. Hier werden Sie nach allen Regeln der Kunst so richtig verwöhnt! Ein herrlicher, weißer Sandstrand und eine Fülle an sportlichen Aktivitäten erwarten Sie.

Tamassa Resort

Das trendige Resort liegt an der Südwestküste der Insel, umgeben von Bergen, Zuckerrohrplantagen und einer sanften Lagune mit türkisblauem Wasser. Das Alles-inklusive-Konzept mit vielen Extras sowie die lockere Atmosphäre machen den Reiz dieser Anlage aus.

Die Insel bietet Hotels aller Kategorien und von Frühstück bis all-inclusive-plus werden auch alle Verpflegungswünsche wahr.

Essen auf Mauritius

Die einheimische Küche ist abwechslungsreich und teilweise auch sehr scharf, es lohnt sich auf jeden Fall sich durchzukosten. Frisch gefangene Meerestiere in allen möglichen Zubereitungsarten sollten auf jeden Fall am Speiseplan stehen, auch köstliche frische Früchte wie etwa Ananas oder Litschi sind jederzeit zu günstigen Preisen verfügbar und werden auch von vielen Hotels beim Frühstücksbüffet angeboten.

Romantik pur erleben Sie im legendären Trou aux Biches Beachcomber Golf Resort & Spa. Das Luxushotel liegt malerisch an der Nordwestküste, direkt am zwei Kilometer langen, traumhaft weißen Sandstrand mit türkisfarbener Lagune nahe dem lebhaften Ort Grand Baie.

Ausflugsmöglichkeiten auf Mauritius

  • Wir haben während unseres einwöchigen Aufenthaltes auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besucht, besonders gut hat uns der Botanische Garten Pamplemousses oder – wie er auch heute genannt wird – Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanical Garden gefallen.
  • Black River Gorges Nationalpark: Dieses Naturschutzgebiet umfasst 6.600 Hektar Land und einen großen Teil des noch übrig gebliebenen ursprünglichen Waldes auf Mauritius. Besucher sehen hier spektakuläre Landschaften und einzigartige Pflanzen- und Vogelarten.
  • Die weißen, mit Korallensand bedeckten Strände von Île aux Cerfs zeigen sich in atemberaubender Schönheit wie auch die Lagune in allen blauen und grünen Farbtönen.
  • Chamarel: Zu den seltsamsten Sehenswürdigkeiten von Mauritius kann man die Erde der sieben Farben (seven-coloured earth) bei Charamel zählen.
  • Cap Malheureux: Das seinen Namen erhielt, weil 1810 die Briten an diesem Strand landeten und Mauritius annektierten.

Eine Woche voller neuer Eindrücke und toller Hotelbesuche.

Neueste Beiträge

Regionen

Tai Pan Newsletter – bleiben wir in Kontakt!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unsere besten Reiseangebote vor allen anderen!

Das Juwel im Indischen Ozean Pauschalreise

Verbringen Sie entspannende Badetage an schneeweißen Sandstränden, unter sattgrünen Palmen und in glasklarem Wasser!

ab € 2390.00

Zum Angebot

Über den Autor:


Als erste Angestellte im Jahr 1998 hat sie die Entwicklung von Tai Pan von Anfang an mitgeprägt. Heute ist Sabine als Leiterin der Gruppenabteilung nicht nur für die Erstellung und Abwicklung aller Gruppenreisen zuständig.
E-Mail: sabine.petrik@taipan.at
Tel.: +43 (1) 90 229-801