Kurztrip ins nördlichste Emirat

Auf Einladung von Qatar Airways hatte ich die Gelegenheit, drei orientalische Tage im schönen Emirat Ras al-Khaimah zu verbringen.

Treffpunkt war am Flughafen Wien, dann ging es mit dem Dreamliner B787-8 der Qatar Airways von Wien nach Dubai. Ras al-Khaimah gilt „noch“ als Geheimtipp.

Das Nachbar-Emirat Dubais liegt etwa eine Autostunde vom Flughafen Dubai entfernt am Rande des Hadschar-Gebirges und ist auf der anderen Seite durch den Persischen Golf begrenzt. Ras al-Khaimah bietet eine unerwartet grüne Flora und Fauna. Begünstigt durch das Hadschar-Gebirge ist das kleine Emirat durchzogen von Dattel- und Orangenplantagen. Auch die großflächigen Mangrovenwälder bieten eine wunderbar grüne Abwechslung durch das sonst von weiten Sandwüsten geprägte Bild der VAE.

Am Besichtigunsprogramm standen einige Hotelanlagen an den herrlichen Stränden wie auch ein fantastisches Wüstenhotel – das Ritz Carlton Al Wadi, ehemaliges Banyan Tree Al Wadi.

Luxus und ungestörte Zweisamkeit sind die zu hervorhebenden Verkaufsargumente für die einzigartige Villenanlage, die z. B. als erholsame Verlängerung zu einem Stadtaufenthalt im quirligen Dubai hervorragend geeignet ist.

The Cove Rotana, eine hübsche Hotelanlage, gestaltet wie ein an einen Hang geschmiegtes Dorf, bietet perfekten Strandurlaub mit einem guten All-inclusive-Konzept.

Ebenfalls erwähnenswert ist das Hilton Al Hamra Beach & Golf Resort, errichtet im Stil einer orientalischen Festung. Es bietet sämtliche Möglichkeiten, dem Wassersport zu frönen und verfügt über einen eigenen 18-Loch-Championship-Golfplatz.

Freilich durfte das BBQ-Dinner in der Wüste mit Feuerschlucker und Belly-Tänzerin nicht fehlen und bot den gelungen Ausklang eines sehr interessanten Aufenthaltes im schönen Ras al-Khaimah, das zu jedem Zeitpunkt eine Reise wert ist.

Neueste Beiträge

Regionen

Tai Pan Newsletter – bleiben wir in Kontakt!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unsere besten Reiseangebote vor allen anderen!

Hilton Ras Al Khaimah Beach Resort

Inmitten einer Privatbucht bietet es einen traumhaften Ausblick auf das Arabische Meer. Ruhiges und gediegenes Ambiente.

Zum Angebot

Über den Autor:


Susanne hat ein Faible für die kulinarischen Genüsse des Orients und die landschaftlichen Schönheiten Asiens. Ihre Urlaubswünsche sind bei Susanne ob ihres umfangreichen Wissens über unsere Destinationen in besten Händen.
E-Mail: susanne.redl@taipan.at
Tel.: +43 (1) 90 229-813