Für alle die, die von ihren Reisen gerne außergewöhnliche Geschichten mitbringen, die nicht schon vielfach erzählt wurden, bietet das Sultanat Brunei eine spannende Option. Das kleine Land, das auf der Insel Borneo im südchinesischen Meer liegt, gilt als Geheimtipp für alle, die Südostasien mal anders erleben wollen.

Brunei: Land und Leute

Wer auf Partyurlaub setzt, der ist in Brunei gänzlich falsch. Die Sitten und Gebräuche des Sultanats sind streng und das nationale Gesetz orientiert sich an der Scharia. Alkohol ist in dem muslimisch geprägten Land daher beispielsweise nicht zu finden – und das Nachtleben ist mau. Doch wer architektonische Besonderheiten, Naturparks und Traumstände abseits des Massentourismus sucht, der wird in Brunei fündig. 

Dank Erdöl gehört Brunei zu den reichen Staaten

Da das Land hauptsächlich von Malaysia-Urlaubern als Tagesausflugsziel betrachtet wird (immerhin umschließt ein Bundesland Malaysias das Sultanat zur Gänze), fehlt es in dem dank ergiebigen Erdölvorkommen recht reichen südostasiatischen Land fast zur Gänze an klassischer Tourismus-Infrastruktur. Das bedeutet einerseits, dass eine gründliche Planung vor der Reise wichtig ist, andererseits bietet das Sultanat viele reizvolle Eindrücke für Urlauber, die Individualität und Authentizität schätzen. 

Sehenswertes in Brunei

Warm ist es in dem Sultanat aber das ganze Jahr über. Am besten besucht man Brunei zwischen Februar und April. In diesen Monaten ist mit dem wenigsten Niederschlag zu rechnen. Ideal für Erkundungstouren, die in der Hauptstadt Bandar Seri Begawan jedenfalls den eindrucksvollen Palast des Sultans beinhalten sollten. Dort finden Besucher übrigens auch mehrere sehenswerte Moscheen – einige davon finden sich sogar auf dem auf Stelzen erbauten Wasserdorf der Stadt. Einen Hauch von Tourismus findet man beispielsweise in der Stadt Jerudong, die für ihre Einkaufsmöglichkeiten bekannt ist. Und auch ein Besuch auf der Mangroveninsel Pulau Selirong sowie in bestimmten Naturschutzgebieten des Landes sollten sich Reisende in Brunei nicht entgehen lassen. An der Küste bietet das Land zudem verschiedene Strände, die zur Erholung einladen. Als einer der schönsten Strände des Landes gilt der Pantai Seri Kenangan. 

Neueste Beiträge

Regionen

Tai Pan Newsletter – bleiben wir in Kontakt!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unsere besten Reiseangebote vor allen anderen!