Einer der ungewöhnlichsten Tempel Thailands liegt in der Provinz Chiang Rai in Nordthailand.
Geplant wurde er von einem bekannten Thailändischen Architekten und die ungewöhnliche weiße Farbe wird als die Reinheit Buddhas interpretiert.
Der Bau wurde und wird durch Spenden finanziert und ist noch nicht abgeschlossen. Wir haben den Tempel am späteren Nachmittag besucht, da sind zumeist weniger Touristen als morgens. Alles in allem sollte man rund eine Stunde für den Besuch einplanen, es gibt viele interessante Details zu sehen.

Neueste Beiträge

Regionen

Tai Pan Newsletter – bleiben wir in Kontakt!

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unsere besten Reiseangebote vor allen anderen!

Faszinierendes Thailand Pauschalreise

Viele Leistungen, die Sie oft zusätzlich bezahlen müssen, sind im Preis bereits inklusive!

Zum Angebot

Über den Autor:


Der begeisterte Mountainbiker und Fotograf ist zuständig für die Abwicklung von Fernreisen und hat selbst schon fast alle Zielgebiete aus dem Portfolio von Tai Pan bereist, die Entdeckung von exotischen Plätzen ist sein größtes Interesse.
E-Mail: peter.brzezowsky@taipan.at
Tel.: +43 (1) 90 229-802